Nikotinshot

Nikotinshots sind zum Selbstmischen von Liquids gedacht, um den Nikotinanteil selbst zu bestimmen. Ein Nikotinshot ist eigentlich ein typisches Liquid, allerdings mit hohem Nikotinanteil und ohne Geschmack. Auch hier finden wir verschiedene Mischverhältnisse von Propylenglykol und pflanzlichem Glycerin vor.
Ein Nikotinshot ist üblicherweise mit 18-20mg Nikotin pro ml versehen. Die meisten Hersteller von Nikotinshots reichern ihre Shots mit 20mg Nikotin an, um einfacher abzumessende Mischverhältnisse zu bewerkstelligen.

Der Nikotinshot wird auf eine gewisse Menge Liquidbasis gegeben, um den gewünschten Nikotinanteil im Gemisch zu erreichen. Hierzu zieht man eine Mischtabelle zu Rat, oder ist besonders geschickt im Kopfrechnen.

Beispiel Mischtabelle

Eine Mischtabelle am Beispiel von Nikotinshots in einer Konzentration von 20mg Nikotin pro Milliliter. Wollte man ein Liquid selbst mischen, welches einen Nikotinanteil von 3mg Nikotin pro Milliliter aufweist, wären hierzu also 15ml in Form von Nikotinshots notwendig, sowie 85ml der Liquidbasis.

Gewünschter Nikotinanteil Erforderliche Menge Nikotinshot (20mg/ml) Erforderliche Basis
3mg 15ml 85ml
6mg 30ml 70ml
12mg 60ml 40ml